Hauttyp Beratung

Hauttyp Beratung

Hauttypberatung

Hauttypberatung

 

Normale Haut

Die normale Haut ist feinporig, rosig, gut durchblutet und pflegeleicht. Bei der Pflege ist darauf zu achten, eine Stabilisierung der natürlichen Balance von Fett- und Feuchtigkeitsgehalt aufrecht zu erhalten.
• Meine Naturseifen-Empfehlung
 

Trockene Haut

Die trockene Haut wirkt matt und zeigt sich oft durch Risse, Fältchen, Hautschuppen, Spannungsgefühl, manchmal Juckreiz und/oder Entzündungen. Diese Haut produziert wenig Talg. Dadurch kommt es zum Feuchtigkeitsverlust. Sie kann also den optimalen Fett- und Feuchtigkeitsgehalt nicht selbstständig regulieren und benötigt sanft pflegende Unterstützung.
• Meine Naturseifen-Empfehlung
 

Fettige Haut

Die fettige Haut erkennt man an vergrößerten, verstopften und/oder entzündeten Poren. Durch die vermehrte Talgproduktion neigt sie zu Unreinheiten wie Mitessern und Akne. Sie benötigt eine Pflege, die die Talgproduktion reguliert  und die natürliche Balance von Fett- und Feuchtigkeitsgehalt wieder herstellt.
• Meine Naturseifen-Empfehlung
 

Mischhaut

Die Mischhaut kennzeichnet sich durch trockene und fettige Hautpartien. Reinigung und Pflege sollten daher an der T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) sanft entfettend wirken, gleichzeitig aber die eher trockenen Hautpartien mit genügend Feuchtigkeit versorgen.
• Meine Naturseifen-Empfehlung
 

Empfindliche - sensible Haut

Die empfindliche Haut ist schnell gereizt und neigt meist zu Trockenheit und Rötungen und kann zu allergischen Reaktionen neigen. Durch die falsche Pflege kann sie jucken, brennen, spannen und/oder Entzündungen zeigen. Empfindliche Haut benötigt Reinigungs- und Pflegeprodukte, welche sanft den Selbstheilungsprozess unterstützen.
• Meine Naturseifen-Empfehlung
 


Übersicht Naturseifen

• Welche Naturseife ist die richtige für mich?

• Welche Naturseife verträgt meine Haut?

Mit dieser Tabelle finden Sie Ihre Antworten